Impressum

netzlesen.de
c/o Daniel Hermsdorf
Wacholderstieg 6
14469 Potsdam
info@netzlesen.de

Link-Einsendungen bitte nur unter: link@netzlesen.de

 

Rechtliche Hinweise

Alle Urheberrechte von Abbildungen, Audio- oder Videosequenzen liegen bei den jeweiligen Rechteinhabern – Fotografen, Grafikern, Verlagen, Redaktionen, Filmproduktionsfirmen, Filmverleihen, DVD- und Videoproduzenten, Fernsehsendern. Den Abbildungen, Audio- und Videosequenzen ist nach Möglichkeit eine Nennung des Rechteinhabers in Deutschland beigegeben, sofern dies als Quellenangabe nach dem deutschen Urheberrecht erforderlich ist.
Bei Ergänzungswünschen oder sonstigen Fragen zum Abbildungsrecht wird um Nachricht unter info@netzlesen.de gebeten.

Die Verwendung von Screenshots rechtfertigt sich u.a. durch den BGH, Urteil vom 29. April 2010 – I ZR 69/08, BGHZ 185, 291 – Vorschaubilder I (siehe dazu diesen Beitrag der „Computerwoche“). Neben der vielfältigen Vorschau-Praxis der auch in Deutschland gebräuchlichsten Suchmaschine „Google“ existieren zahlreiche andere Beispiele für die Wiedergabe von Vorschau-Bildern anderer Internet-Seiten, so etwa des deutschen Software-Anbieters „thumber“, der auf seiner Seite ebenfalls Vorschaubilder beliebiger anderer Web-Seiten ermöglicht. Alle Funktionalitäten von www.netzlesen.de entsprechen im Übrigen, soweit vorhanden, den von großen Suchmaschinenbetreibern wie Google durchgeführten Praktiken. – Die auf netzlesen.de geposteten Einträge werden spätestens nach 3-4 Monaten wieder gelöscht, sind also keine dauerhaften Backlinks. Auf ausdrücklichen Wunsch von Seitenbetreibern und Rechteinhabern von Bildwerken werden Screenshots auf netzlesen.de gerne entfernt. Auch einzelne Link-Quellen können gänzlich von der Wiedergabe auf www.netzlesen.de ausgeschlossen werden. Als Seitenbetreiber schicken Sie dazu bitte eine kurze Mail an info@netzlesen.de.

Es gilt das deutsche Urheber- und Zitatrecht.

Im Übrigen entspricht das Angebot von www.netzlesen.de der gängigen Praxis des Link-Teilens, Retweetens und der Vorschau-Ansichten in sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter. Die juristische Rechtmäßigkeit dieser Aufbereitung von Inhalten beruft sich auch auf die Funktionsweise von Online-Zeitungsformaten großer Anbieter wie paper.li oder von News-Aggregatoren wie 10000flies.de.

Für die Inhalte von Websites, auf die über externe Links verwiesen wird, kann keine Haftung übernommen werden.

Gerichtsstand ist Potsdam.

Das Nutzerverhalten auf dieser Seite wird mit „Piwik“ statistisch ausgewertet.


Alle hier getroffenen Aussagen gelten für sämtliche unter www.netzlesen.de abrufbaren Text-, Bild- und Tondokumente. Falls eine Veränderung der geltenden Rechtsprechung einzelne der hier getroffenen Aussagen hinfällig macht, bleibt die Gültigkeit der übrigen Angaben bestehen.